Die gesamte Anlage des Aktivstalls ist so konzipiert, dass die Pferde täglich weite Wege zurücklegen müssen, um ihrem Futterbedarf nachzukommen. Diese Haltungsform wird dem Pferd in seiner Natur als Herdentier und ursprünglichem Steppentier sehr gerecht. Der Bewegungsstall eignet sich besonders auch für Pferdehalter, die nicht täglich die Möglichkeit haben, ihr Pferd zu besuchen, es aber ganzjährig im Herdenverband, an der frischen Luft und mit ausreichend Bewegung versorgt wissen wollen.

Die Leistungen im Bewegungsstall / HIT Aktivstall im Einzelnen:

  • ausgelegt für ca. 17 Pferde/ Ponys
  • Paddockbereich mit ca. 2200 qm Kunststoffraster (zweimal tägliche Reinigung)
  • Liegehalle mit Strohraufe und Stroheinstreu
  • 1 zusätzliche Schutzhütte
  • Transponderfütterung mit Portionen über
    24 h verteilt (Minimierung des Kolikrisikos)
  • 2 Doppel Raufutterstationen für Heulage und Heu
  • 2 Dauerraufen mit zusätzlichem Heuangebot
  • 1 Kraftfutterstation für Pellets und Hafer
  • frostsichere Tränke
  • von Mai bis Oktober zusätzlicher Weidegang (direkter Zugang vom Aktivstall)
  • Nutzung der gesamten Anlage
  • eigener Spind